Schneiderei der Jugendwerkstatt erstrahlt in neuem Licht dank der Firma DOTLUX GmbH

Auch die Jugendwerkstatt Langenaltheim will einen Beitrag zur Energiewende leisten und hat sich mit verschiedenen Möglichkeiten der Energieeinsparung beschäftigt.

Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf einer gesteigerten Energieeffizienz bei der Beleuchtung.

In der Schneiderei und dem Foyer der Jugendwerkstatt waren bisher 30 Leuchtelemente mit je 4 Neonröhren á 18 Watt verbaut, die pro Jahr rund 3400 kW verbrauchten. Die Firma DOTLUX GmbH rüstete die Bereiche mit energiesparenden LED FLAT UGR Panels im Wert von rund 2280,-€ aus und hilft der Jugendwerkstatt damit rund 1500 kW Strom einzusparen.

Frau Astrid Fähnrich, Mitarbeiterin der Marketingabteilung der Firma DOTLUX GmbH überbrachte die Spende und konnte sich vor Ort einen ersten Eindruck von Umrüsten verschaffen.